Orsay, kleid, dress, summerlook, summer must-have, maxikleid, maxidress, amely_rose, amely rose, fashionblogger, boholook, boho, hippie, bohostyle, boholook, festival, festivallook,
Orsay, kleid, dress, summerlook, summer must-have, maxikleid, maxidress, amely_rose, amely rose, fashionblogger, boholook, boho, hippie, bohostyle, boholook, festival, festivallook,

Mein Sommer Must-have
Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.
Es ist bereits Mitte Juni und durch die Corona-Pandemie ist bei mir der Frühling einfach vorbeigerauscht. Ich hatte den Kopf, wie die meisten von euch, gefüllt mit anderen Sorgen als der Frage, was ich wohl anziehen mag.
Langsam kann man aber das gute Wetter wieder genießen und für mich gehört eben auch ein schönes Outfit dazu, um wieder zur Normalität zurückzukehren.

Also habe ich mal wieder in Schale geworfen und möchte euch heute mein Sommer Must-have zeigen.
Denn je wärmer es draußen wird und je kürzer die Nächte werden, desto länger werden meine Kleider!
Klingt im ersten Moment vielleicht etwas verwirrend, aber ich liebe gerade jetzt leichte Stoffe, die locker fallen. Bohoprints und simple Schnitte. Im Sommer gehören für mich gemütliche Kleider einfach dazu und alles eben ein wenig lässiger.

Mir gefällt, wie vielseitig kombinierbar genau solche Items sind. Mit einem Paar Statement-Ohrringen und schicken Schuhen wird das Kleidchen schnell zum It-Piece. Ein Gürtel gibt euch direkt eine wundervolle Körperform und wie wäre es ein wenig mutiger mit einem tollen Hut?
Ich liebe diese Wandelbarkeit, die solche Kleider mit sich bringen, wobei ich zugeben muss, dass ich eben, wenn die Temperaturen astronomische Höhen erreichen, immer ganz froh bin, nicht unzählige Fashion iIems aufzutragen um einen Look zu erschaffen.
Und das geht dann eben auch so simple. Kleid an und fertig ist der Look.
Aber das Beste ist wohl, dass dieser Hippietrend und lange, luftige Kleidchen immer gehen.
Es gab keinen Sommer, den ich nicht in so einem Kleid durchtanzt habe.
Keinen Sommer, in dem ich mir nicht viele weitere solcher Kleider gekauft habe.
Und vor allem keine andere Jahreszeit, während der ich mir nicht sehnlichts den Sommer (zurück) gewünscht habe, um meine wundervollen Kleider tragen zu können.

Und wer nun auch durch Blumenwiesen laufen möchte und davor dringend seinen Kleiderschrank sommertauglich machen muss, ich habe mich nach Sommerkleidern bei ORSAY umgeschaut und habe ein schönes Blumenkleid gefunden.
Aktuell gibt es dort viele bezaubernde Items, die ich perfekt zum Kombinieren finde, deutlich reduziert. Also schaut doch gerne vorbei, vielleicht verliebt ihr euch auch direkt.
Wer sich für mein Blumenkleid begeistert, wer kann es euch verdenken, das habe ich euch natürlich auch verlinkt.
Wie würdet ihr es stylen und wichtiger, wohin würdet ihr es ausführen?

Was meint ihr dazu?
Habt ihr ein Sommer Must-have?
Ein Must-have für das Jahr 2020 oder habt ihr auch ein item, welches ihr jedes Jahr aufs neue rauskramt und tragt?

Orsay, kleid, dress, summerlook, summer must-have, maxikleid, maxidress, amely_rose, amely rose, fashionblogger, boholook, boho, hippie, bohostyle, boholook, festival, festivallook,
Orsay, kleid, dress, summerlook, summer must-have, maxikleid, maxidress, amely_rose, amely rose, fashionblogger, boholook, boho, hippie, bohostyle, boholook, festival, festivallook,
Orsay, kleid, dress, summerlook, summer must-have, maxikleid, maxidress, amely_rose, amely rose, fashionblogger, boholook, boho, hippie, bohostyle, boholook, festival, festivallook,

Natürlich schön und gepflegt // hochwertige Pflegeprodukte von Cellagon
Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.

Wir haben alle unsere Lieblinge.
Ein Produkt, ein Lied, ein Buch – zu dem wir immer zurückkehren. Es ist eben unser Liebling und das hat oftmals einen einfachen Grund.
Wir haben Favoriten, weil wir sie für „das Beste“ empfinden.
Und genauso habe ich es mit Cellagon.

Vorgestellt habe ich euch vor knapp einem Jahr wirklich gute Sonnenschutzprodukte, die mir über den letzten Sommer hinweg geholfen haben. Der richtige Sonnenschutz ist das A und O, nicht nur um unschönen Sonnenbrand zu vermeiden oder vorzeitige Hautalterung zu verhindern. Ihr könnt mit hochwertigen Produkten gleichzeitig eure Haut ideal pflegen. Ich war so begeistert, dass ich mich sehr freue, euch heute weitere Beautyprodukte vorstellen zu können.
5 Pflegeprodukte, die ganz sicher auch eure Lieblinge werden.

Ich mag es immer ganz gerne, einen roten Faden in meiner Pflegeroutine zu haben. Und so stelle ich euch 2x Produkte für morgens und 2x Produkte für abends vor.
(Natürlich könnt ihr eure Beautyroutine variieren, das ist ein Anwendungsvorschlag von mir und wie es für mich gut funktioniert.)

Morgenroutine:
Beginnen wir mit dem Augen Roll-on.
Da ihr abends euer Gesicht immer reinigen solltet, wasche ich mir morgens mit klarem Wasser kurz mein Gesicht und greife dann zum Augen Roll-on. Gerade jetzt, wo es immer wärmer wird, eine absolute Empfehlung, schon alleine, wenn es um den kühlenden und erfrischenden Effekt geht.
Aktuell sehe ich morgens eben doch verquollen aus und da hilft dieses Wundermittelchen absolut.

Ihr solltet beachten:
Haut ist nicht gleich Haut. Ein einziges Produkt für den ganzen Körper zu haben, ist ein absolutes No-Go! Und auch in eurem Gesicht habt ihr feinere Hautpartien, die eine mildere Pflege brauchen. Dieser Augen Roll-on ist perfekt für den empfindlichen Bereich um die Augen gedacht.
So leicht kann man Feuchtigkeit spenden, Augenschatten mildern und hat gleichzeitig ein erfrischendes Gefühl am morgen.

Besonders schön:
Das Produkt ist vegan und ohne jegliche Paraffine, Parabene, Silikone oder PEGs. Da benutzt man den Roll-on doch direkt noch lieber, oder?
Ihr könnt ihn übrigens auch gerne in eure Handtasche stecken und unterwegs gerne immer mal wieder auftragen.

Weniger ist eben mehr. Ich finde, man braucht ein gutes Produkt für die Augen und ein hochwertiges Produkt für das Gesicht. Wichtig ist mir da, dass es meine Haut nicht nur pflegt, sondern auch schützt und das den ganzen Tag.
Hier empfehle ich euch die 24h Creme.
Ich benutze die am liebsten morgens, da sie die Haut vor Schädigungen durch die Umwelt schützt. Ideal, wenn man morgens aus dem Haus geht und den ganzen Tag unterwegs ist.

Zusätzlich beinhaltet die innovative Pflegeformel Hyaluronsäure (für mich mittlerweile ein Muss, in meinen Pflegeprodukten) und Extremolyten. Die Creme unterstützt die Straffung und Glättung eurer Haut und wirkt wie ein Collagen Booster.
Ideal gepflegt und geschützt durch den Tag und das mit nur einer Creme? Das klingt doch super!
Ihr könnt sie natürlich auch abends benutzen. Einfach auf das gereinigte Gesicht, Hals und Dekolleté und sanft einmassieren.

Auch hier habt ihr ein innovatives, veganes Produkt, bei dem vollständig auf Palmöl (es ist zu 100% Palmölderivate frei), Parafine, Parabene, Silikone und PEGs verzichtet wurde.

Abendroutine:
Nachdem ihr euer Gesicht den ganzen Tag schädlichen Umwelteinflüssen ausgesetzt habt, ist die richtige Gesichtsreinigung essenziell.
Aber keine Sorge, natürlich hat Cellagon auch da ein sanftes Produkt.
Die alkoholfreie Reinigungsmilch reinigt eure Haut mild und dennoch gründlich.
Egal ob ihr euer Make up entfernen wollt, überschüssiges Hautfett oder Verschmutzungen. Gleichzeitig spendet ihr eurer Haut Feuchtigkeit.

Diese sanfte Reinigungsmilch mit wertvollen pflanzlichen Ölen und Extrakten ist übrigens für alle Hauttypen (was bei allen Cellagonprodukten zutrifft).

Ihr könnt das Produkt natürlich auch gerne in eurer Morgenroutine einbauen.
Dafür einfach die Reinigungsmilch gleichmäßig mit feuchten Händen auf die feuchte Gesichtshaut auftragen und mit Wasser oder einem Wattepad entfernen.

Natürlich ist auch dieses Produkt vegan.
Wobei mein kleines Highlight hier, die Größe der Flasche ist. Da ist genug drin, um das Gesicht wirklich regelmäßig gründlich zu reinigen.

Das revitalisierende Feuchtigkeitsserum ist eigentlich ein Produkt, das ihr morgens nutzen solltet.
Ich mag die Kombination aus leichtem Serum, pflegenden Eigenschaften einer Creme und die Leichtigkeit eines Gels sehr gerne und trage es am liebsten unmittelbar vor dem zu Bett gehen auf.
Ich habe das Gefühl, als könnte das Serum so über die Nacht sehr gut einziehen und ich „überdecke“ die Pflegewirkung nicht durch Make up. Das Serum sorgt für ein glatteres und strafferes Hautbild, es reguliert den Fett- und Feuchtigkeitshaushalt der Haut und durch Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure und Koffein tatsächlich auch ein absoluter Frischekick am Morgen.

Aber auch hier – nutzt das Produkt so, wie ihr euch am wohlsten fühlt. Ich mag es abends mir wirklich Zeit für mich zu nehmen. Tolle Pflegeprodukte auftragen, ein Buch lesen, einen Tee trinken.
Das gehört zu meinem Wohlfühlritual.
Und da auch dieses Serum für jeden Hauttypen geeignet ist, kann sich jeder morgens und/oder abends ein wundervolles Pflegeprodukt leicht in die Gesichtshaut einmassieren und seiner Haut so etwas wirklich Gutes tun.

Kleines Extra:
Natürlich habe ich auch ein kleines Extra für euch.
Ich versuche mir 1-2 Mal in der Woche wirklich Zeit für mich zu nehmen. Laptop aus, Handy beiseite.
Eine halbe Stunde lang kann die Welt auf mich verzichten und danach kehre ich gerne zurück in den stressigen Alltag.
Ich merke, dass diese kurze Zeit, die ich nur mir widme, wirklich Wunder bewirkt. Am liebsten verbinde ich das mit einer kleinen Spa-Einheit.
Perfekt jetzt während der chaotischen Corona-Zeit.

Ideal eignet sich da eine Maske und ich empfehle euch da die 2 in 1 Maske, die eure Haut sanft reinigt und gleichzeitig reichhaltig pflegt. Dieses tolle Produkt spendet Feuchtigkeit und sorgt zusätzlich für einen strahlend glatten Teint.
Und umso besser, ihr könnt die Maske 1-2 Mal pro Woche auftragen.
Perfekt für eine kleine Homespa-Pause. Gönnt euch und eurer Haut etwas Gutes, einen kurzen Moment nur für euch. Dafür tragt ihr die 2 in 1 Maske einfach auf Gesicht, Hals und Dekolleté und nehmt diese nach 20 Minuten mit einem feuchten Tuch wieder ab.
Lest ihn der Zeit doch euer Lieblingsbuch oder trinkt euren Lieblingstee. Na? Wäre das nicht was Schönes?

Die Cellagon-Produkte werden über den eigenen Vertrieb, durch gut geschulte Cellagon Beraterinnen und –Berater vertrieben. (Ein Berater wird euch gerne vermittelt, meldet euch dafür einfach beim Cellagon-Team: kontakt@cellagon.de ).

Ihr könnt die Produkte aber auch im Shop erwerben. Ich habe euch direkt zu den jeweiligen Produkten verlinkt, die ich in diesem Beitrag präsentiert habe.

Und jetzt verratet mir doch mal, nehmt ihr euch eigentlich genügend Zeit für euch selbst?

*danke an Cellagon für die tollen Pflegeprodukte

blume, flower, portrait, flowerportrait, Girl, Amely rose, Amely_rose, peoplephotography, menschen Portrait, Long hair dont care, Blondine, Beauty make up,
blume, flower, portrait, flowerportrait, Girl, Amely rose, Amely_rose, peoplephotography, menschen Portrait, Long hair dont care, Blondine, Beauty make up, fairytale photography, lilac, purple, spring, corona, was tun bei corona, frühlingsgefühle, white dress, zara kleid,

Frühlingsgefühle trotz Corona
Bei diesem Beitrag handelt es sich um Werbung.
Es ist schon faszinierend, wie schnell die Zeit vergeht, obwohl man seit Wochen das Haus kaum verlässt und eigentlich nichts passiert.
Sollte die Zeit nicht eigentlich langsamer dahin kriechen und sich ziehen?
Zu Beginn befürchtete ich, dass mir während der Coronazeit die Decke auf den Kopf fallen wird, ich jedes Mal aufs Neue denselben Tag wieder und wieder erlebe.
Und dennoch stelle ich erstaunt fest, dass wir bereits Mai haben und der Frühling bald schon durch den Sommer abgelöst wird.

Für mich sehr traurig, denn ich bin ein absolutes Frühlingskind.

Dieser kurze Zeitraum zwischen einem trüben, regnerischen
Winter und einem oft viel zu heißen, trockenen Sommer, diese kurzen gefühlt 2
Wochen Frühling liebe ich am meisten.

Schade nur, dass man diese Zeit aktuell kaum genießen kann.
Ich merke auch, wie es mir schwer fällt, mich zum Fotografieren zu motivieren.
Dabei waren florale Bilder (und süße Tiere, die ich in die Kamera halte) unterbewusst irgendwie schon mein Markenzeichen.
Das darf so nicht weitergehen!
Habe ich mir gedacht und zeige euch heute neue Bilder mit wundervollen Blümchen.
Der Trick: Haltet eure Augen auf!

Ich musste für dieses Shooting nicht wie sonst Kilometer weit fahren, ein Shooting planen, tagelang auf das richtige Wetter warten.
Die Bilder sind vor der Haustür entstanden. Direkt vor einem wundervollen Blumenbusch.
Ich hatte noch Pantoffel an und bin kurz rausgehuscht, bevor es Anfing zu regnen.
Ihr seht, die Coronazeit macht erfinderisch und ich habe gelernt, dass trotzdem tolle Fotos entstehen können.

Wie übersteht ihr die Zeit gut?
Es gibt ja natürlich viele schöne Möglichkeiten, die Zeit zuhause gut zu nutzen.
Ich versuche mich so „normal“ wie möglich zu verhalten.
Irgendwann habe ich gemerkt, dass den ganzen Tag im Schlafanzug rumzulaufen mir die
Produktivität nimmt. Also stehe ich morgens früh auf, schminke mich und ziehe mich schon an.
So freue ich mich direkt mehr auf den Tag.
Aber ich muss zugeben, mehr noch freue ich mich auf die Zeit danach.
Ich vermisse es mir tolle Looks auszudenken und auszuführen.
Vor allem Handtaschen und Schuhe kommen gerade definitiv zu kurz.
Wie gerne würde ich zum Beispiel eine schöne Prada Tasche tragen und kombinieren. Das gute an Prada ist, die Taschen passen wirklich zu jedem Look und Anlass.
Ein wahrer Traum.

Und da viele von euch auch Haustiere haben, wollte ich kurz erwähnen, dass ich auch ein Video gepostet habe, in dem ich euch erzähle, ob der Corona Virus auch für eure Haustiere gefährlich sein kann.
Schaut euch gerne mein Video an.

Bleibt gesund ihr Lieben.

(unbezahlte Werbung. Der folgende Link führt zu der Fotografin).
Fotos & Make up: FearlessArt

blume, flower, portrait, flowerportrait, Girl, Amely rose, Amely_rose, peoplephotography, menschen Portrait, Long hair dont care, Blondine, Beauty make up, fairytale photography, lilac, purple, spring, corona, was tun bei corona, frühlingsgefühle, white dress, zara kleid,
blume, flower, portrait, flowerportrait, Girl, Amely rose, Amely_rose, peoplephotography, menschen Portrait, Long hair dont care, Blondine, Beauty make up, fairytale photography, lilac, purple, spring, corona, was tun bei corona, frühlingsgefühle, white dress, zara kleid,